Sugaring - Enthaarung mit Zuckerpaste

Sugaring ist eine Methode zur Haarentfernung, welche aus dem Orient stammt. Dabei wird eine lauwarme Zuckerpaste aufgetragen und dann ähnlich wie beim Waxing ruckartig abgezogen. Da aber das Abziehen der Paste in Wuchsrichtung der Haare erfolgt, ist die Prozedur weniger schmerzhaft, als andere Methoden. 

Beim Sugaring können die Haare nicht abbrechen, so dass die Haut weniger gereizt wird. Es lassen sich bereits Haare ab ca. 1-2 mm Länge entfernen. 

Wird es regelmäßig angewendet, reduziert sich das Haarwachstum rein biologisch und natürlich, ohne chemische Zusätze.

Sugaring