Farblichttherapie

Die Anwendung von Farblicht basiert auf acht definierten Farben, die das Spektrum des sichtbaren Lichts abdecken. Die Wirkung hängt von der Farbe ab - je langwelliger das Licht, desto größer ist die Eindringtiefe. Dort regt es u. a. die Bildung von Hormonen und anderen Stoffwechselprozeesen an.

Bei unserer Farblichtleuchte wird Halogenlicht, das keine schädliche UV-Strahlung besitzt, durch einen Farbfilter über einen Spiegel auf die zu bestrahlende Stelle im Gesicht oder am Körper gelenkt. Die indirekte Lichtführung hat den Vorteil, daß keine Sekundärwirkung wie z. B. Wärme entstehen. Hervorragend lassen sich auch ätherische Öle mit dem Farblicht kombinieren.

Behandlungszeit: ca. 5-30 Minuten, je nach Lichtenergie
Kurzeitraum: für den dauerhaften Erfolg sind 10-15 Behandlungen (2-3 Wochen) notwendig